VIZZ009 – Tolle Töne

Ja,  mich gibts noch 😉

Nach fast 3 Monaten habe ich heute die erst zweite Folge des Jahres aufgenommen… Schande über mich… aber… Warum kam es dazu?

Zum ersten, ist diese Folge etwas anders entstanden, nämlich zuhause am Mac und Audacity. Denn.. ich habe vom Christian, dem oboeman, meinen ersten Audiokommentar erhalten. Und wenn ich schon am Rechner werken muss dachte ich mir, da kann ich ja noch mehr Töne einarbeiten. Allerdings nicht so freundliche wie die vom Christian…

Der zweite Grund meiner Zurückhaltung ist/war, dass ich den Podcast nicht zum Leierkasten mit Jammerei verkommen lassen wollte. Ich hoffe, das ist mir einigermassen gelungen!

 

Als Podcastempfehlung gibt es diesmal passenderweise den Personal- Podcast vom Christian:

UMzug/ WOhnwagen/ MUsik/panoptiKUM = UMWOMUKUM

Vom-Im-Zum-Zug

Zur Zeit normalisieren sich meine Schichten wieder,  bin grad sehr entspannt.

 

VIZZ007 – Eigenartige Schichten

In der (erst) 2. Folge in diesem Jahr jammere ich hauptsächlich wegen der vielen Abputzer- Touren (Schichten, die unsere Planführer regelmässig abgeben, also  “abputzen”), Übernachtung im Hotel auf eigene Kosten und die heutige Schicht, die besonders durch viel Steherei heraussticht…

VIZZ006 – Kabarettschichten

Heute mehr Gebrabbel, meine Definition von Kabarettschichten, Fahrzeugprüfung durch Lokis beim RailJet, Brandalarm im Talent, untauglicher Zug und die erste Nachtschicht heuer…

Warum denken manche Fahrgäste, man sei dumm nur weil man bei der Bahn arbeitet?

Wem technische Hintergründe und dgl. wichtig sind darf ich auf “EibsOnAir” verweisen. Ich erzähle Details zu meinem Alltag, die EIBs behandeln spezifische Themen haargenau.

VIZZ005 – SchnellBahnZug

Heute mit S- Bahn, Schnellzug, mein kleines Formtief und Podcastempfehlungen…!

Podcastempfehlungen:
VorHundert
Exponiert.berlin
EIBs On Air Folge 21 über die sozialen Auswirkungen von Turnus- und Wechseldiensten & Folge 27 über autonomes Fahren von Zügen

 

Apropos “Raucherbalkon”…:

Wir treffen uns fast jeden abend auf dem Teamspeak- Server der PodWG am “Raucherbalkon“.
Jeder der Lust hat kann mit uns mitquatschen, manchmal wird dabei eine Aufnahme gestartet. Selbsnatürlich unter dem Einverständnis jeden Teilnehmers. Der Mitschnitt wird am nächsten Tag als Podcast veröffentlicht.

Bei 2 Folgen, der Jahresabschlussfolge und den Guten Vorsätzen 2016 bin ich auch mit dabei.

 

Viel Spass auch dabei!

VIZZ004 – Alles Gut

VIZZ003 – Weihnachten gerettet

VIZZ002 – Selbstmord findet statt

Ja, ich weiß. Der Titel klingt abschreckend. Allerdings ist der Inhalt weit weniger detailliert. Und ich war auch nur indirekt betroffen. Es sind einfach nur meine Gedanken zu einem Thema, dass zu meinem Beruf gehört wie angebrannte Semmeln zum Bäcker. Passiert oft nicht, ganz verhindern kann man es nicht.

Das “findet statt” bezieht sich auch mehr zu meinem Wortschatz. Schon beim Einsprechen fiel mir auf, dass ich genau diese Floskel gerne verwende. Warum auch immer… 😉

Obwohl der Inhalt nichts jugendgefährdendes oder Blutrünstiges enthält, dachte ich mir dennoch diese Folge mit “Explicit” zu taggen. Schaden tut das nix.

 

Besonderer Dank gilt diesmal dem Ralph vom Nebensprechen, der mich in seiner letzten Folge erwähnt hat!

 

Ausserdem hat der VIZZ jetzt auch einen Instagram- Account. Der Link ist unten bei “Social” zu finden. Ihr könnt mir dort gerne folgen!

Flattr, PaypalMe, Patreon, Amazon- Wunschliste und dergleichen gibt es nicht. Ich spende auch nix 😉

Eine Facebook- Seite wird es auch nicht geben, ich kann den “Dienst” nicht leiden.

VIZZ- Die Erste

Eine etwas müde Aufnahme 😉

 

Diesmal mit einer verpatzten Bereitschaft, einem langen Tag und eine späte Heimkehr.

 

Dank an @Glanzwurst von Twitter für mein Logo!

VIZZ000 – Die 5. Nullnummer… Circa.

Hallo und herzlich willkommen beim ersten VIZZ, dem Podcast vom, im und zum Zug!

Ich bin Robert, 38, wohne im “mystischen” Waldviertel und bin Lokführer am Wiener Hauptbahnhof.

In diesem Podcast will ich euch Pendlergedanken und auch einige Episoden aus meinem Beruf zu Gehör bringen.

 

Fragen und besonders Anregungen betreffend der Audioqualität gerne hier in den Kommentaren oder unter kontakt (at) vizz (.) at

 

Liebe Grüsse!